Blog

Kelly Maxikleid

Eigentlich brauchte ich kein neues Kleid und eigentlich trage ich Kleider nur zu besonderen Anlässen (und da stand gar keiner an). Und eigentlich… sagte die Vernunft NEIN, aber das Herz sagte JA!!!…DSC_0445 Kopie

…als dieses Schnittmuster daherkam. Die Wickeloptik beim Oberteil mit der hübschen Raffung an der Seite reizte mich einfach zu sehr. Hab ich noch nie genäht und wollte ich unbedingt bezwingen. Was soll ich sagen? Geschafft! Yeah!!!

DSC_0482 Kopie

Und unglaublich aber wahr: ausgeführt habe ich es auch schon, das Kleidchen, denn man muss doch die Feste feiern, wie sie fallen! (ähm…ein nettes Abendessen zu zweit zählt doch auch, oder?)

DSC_0452 Kopie

Die Kehrseite kommt dagegen sehr schlicht daher, obenrum anliegend und ab der Taille A-förmig auslaufend.

DSC_0737 Kopie

Verwendet habe ich für meine Kelly von Tinalisa Schnittdesign einen dünnen, fließenden Viskosejersey von meinem Stoffhändler vor Ort. Ein Stoff, der beim Nähen durch seine Dehnbarkeit und Feinheit gerne wegrutscht, aber getragen unübertrefflich angenehm ist.

DSC_0544 Kopie

Gegen die „Flutschigkeit“ beim Nähen der Kanten habe ich erstmals Formband verwendet. Dieses Band ist gewebt und hat (nicht ganz) mittig eine Naht. Ich habe es einfach an allen Ausschnittkanten aufgebügelt und danach die Belege angenäht. Die Naht des Bandes landet beim Hineinklappen des Beleges dann an der Kante. Dadurch wird diese undehnbar, hält die Form und der Viskosejersey wird etwas kompakter, was die Sache ungemein erleichtert.

Man lernt eben nie aus!

Alles Liebe,

Cordi

 

 

Schnitt: Kleid KELLY von TINALISA Schnittdesign

Stoff: Viskosejersey von Zeilinger-Stoffe

verlinkt mit Du für dich am DonnerstagCreate in Austria, SewLaLa, Creative Lovers

Vorsicht Werbung wegen Namensnennung! Der Schnitt wurde mir zur Verfügung gestellt, den Stoff habe ich selbst gekauft.

 

 

 

 

6 Kommentare zu „Kelly Maxikleid

Schreibe eine Antwort zu Stef Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s