Blog

Trixie Shirt

Streifen gehen immer! In diesem Fall war nur die Frage, ob quer oder längs. Schlussendlich schnitt ich dann quer zum Fadenlauf zu, damit die eigentlichen Querstreifen der Länge nach lagen.

Trixie4 TinaLisa Schnittdesign

Nach dieser Entscheidung ging es ans Nähen. Ein richtig flott genähtes Ding, dieser neue Sommershirt-Schnitt aus der Feder von Martina alias Tinalisa Schnittdesign. Je schwerer ein dünner Stoff (wie hier der Viskosejersey) fällt, umso raffinierter umschmeichelt er den Oberkörper und der tolle Schnitt kommt fabelhaft zur Geltung: seitliche „Wasserfälle“ machen das Shirt schön luftig, während es an der Hüfte aufliegt und sich auch lässig raffen lässt. Theoretisch wäre hier auch eine Verlängerung möglich, die aus dem Shirt ein Kleid zaubert, welches unten schmal weiterverläuft. Auch das sieht richtig toll aus! Schaut euch einmal das Lookbook an, da gibt es jede Menge Inspirationen!

Trixie3 TinaLisa Schnittdesign

Besonders angenehm finde ich, dass trotz der Mehrweite unter den Armen das Shirt immer an seinem Platz bleibt. Auch wenn man sich bewegt, verrutscht nichts! Weder um den Armausschnitt herum…

Trixie5 TinaLisa Schnittdesign

…noch um den Halsausschnitt herum. Das Shirt zeigt also in jeder Situation nur die Schultern und gewährt sonst keine tiefen, ungewollten Einblicke – einfach perfekt für kommende Sommerparties!

Trixie2 von TinaLisa Schnittdesign

Dann braucht auch nur noch der Sommer zu kommen. Es wäre jetzt schon Zeit, findet ihr nicht auch?!?

 

Alles Liebe,

Cordi

 

Vorsicht Werbung wegen Namensnennung! Der Schnitt wurde mir zur Verfügung gestellt, den Stoff habe ich selbst gekauft:

Schnitt: Shirt TRIXIE von TINALISA Schnittdesign (momentan zum Einführungspreis von 2,99!)

Stoff: Swafing Blockstreifen Viskosejersey von Zeilinger-Stoffe

verlinkt mit Du für dich am Donnerstagcreate in austria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s